Themen

Gail S. Halvorsen 10.10.1920-16.02.2022

Amerikanischer Luftbrückenpilot bei einer Veranstaltung im AlliiertenMuseum hebt die Hand um Gruss.
Foto: Bundesministerium der Verteidigun

Das AlliiertenMuseum trauert um einen engen Freund, den Luftbrückenveteranen und Oberst der U.S. Air Force Gail S. Halvorsen. Mit der beherzten Idee, aus seinem Flugzeug Süßigkeiten an kleinen Fallschirmen für die wartenden Berliner Kinder abzuwerfen, schrieb er Geschichte und wurde als Candy Bomber weltberühmt. Sein Wirken zeigt uns bis heute, wie aus ehemaligen Feinden Freunde werden konnten. Zeitlebens blieb er das Gesicht der Luftbrücke und ein Botschafter für die deutsch-amerikanischen Beziehungen. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie. We will miss you, Gail!

Die Winterjacke von Gail Halvorsen, einen der kleinen Fallschirme und einen Brief eines Berliner Jungen an Halvorsen können Sie in unserer Ausstellung im ehemaligen Kino sehen.

Foto: Bundesministerium der Verteidigung
Foto: AlliiertenMuseum/W.Chodan
Foto: AlliiertenMuseum/W.Chodan
Foto: AlliiertenMuseum/J. Jeske
Foto: AlliiertenMuseum/W.Chodan

Diese Webseite verwendet Cookies. Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer und Benutzerin finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite nutzen zu können.